DE | FR | IT

Ford-Fahrerin landet nach Kollision mit Kleintransporter in Graben

Dormagen. Am Dienstag (14.09.), gegen 7:35 Uhr, befuhr ein 45-Jähriger mit einem Kleintransporter die Oberstraße in Richtung Stürzelberg und stieß aus bisher ungeklärter Ursache mit einer entgegenkommenden Fordfahrerin zusammen.

Trotz eines versuchten Ausweichmanövers der Dormagenerin, kam es zu einer Kollision. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen der Frau in den Deichgraben geschleudert. Beide Fahrzeugführer wurden durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht.

Zur Unfallaufnahme wurde der Bereich zeitweise gesperrt. Hinweise von möglichen Unfallzeugen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02131 300-0 (Verkehrskommissariat Grevenbroich) entgegen.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Bildquelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss