DE | FR | IT

Luzern LU: Belagssanierung Bahnhofplatz Seeseite – Verkehrsbehinderungen

Der Strassenabschnitt zwischen dem Bahnhofplatz und dem See ist über weite Strecken in einem prekären Zustand und muss dringend saniert werden.

Die Arbeiten werden zwischen dem 20. September und 2. Oktober 2021 jeweils nachts ausgeführt.

Die stark befahrene Strasse zwischen dem Bahnhofplatz und dem See weist diverse schadhafte Stellen auf und der Wasserabfluss funktioniert nicht mehr richtig, was sich auch negativ auf die Sicherheit der Fahrradfahrenden auswirkt. Deshalb wird zwischen dem 20. September und 2. Oktober 2021 ein neuer Belag eingebaut – bei schlechtem Wetter können sich die Arbeiten verzögern.


Der zu sanierende Strassenabschnitt ist blau markiert. (Quelle: GIS Stadt Luzern)


Saniert wird jeweils nachts. Teilweise wird der Verkehr umgeleitet. Tagsüber bestehen nur geringe Einschränkungen für den Verkehr. Ein Verkehrsdienst wird vor Ort sein. Die Verkehrsbetriebe Luzern (vbl) können planmässig fahren.




 

Quelle: Stadt Luzern
Bildquelle: Stadt Luzern

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!