DE | FR | IT

Teufen AR: Automobilistin (37) prallt gegen PW-Heck

Am Mittwochmorgen, 15. September 2021, ist es auf der Umfahrungsstrasse in Teufen zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen gekommen. Personen wurden nicht verletzt.

Eine Automobilistin fuhr kurz vor 08.00 Uhr von Teufen kommend auf der Umfahrungsstrasse Richtung St. Gallen.

Vor der Leuenbachbrücke musste sie ihr Fahrzeug aufgrund von Unterhaltsarbeiten anhalten. Dies realisierte die nachfolgende, 37-jährige Lenkerin zu spät und prallte in der Folge mit ihrem Personenwagen gegen das Heck.

Die beiden Lenkerinnen blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund zwanzigtausend Franken.



 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden
Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Was ist los im Kanton Appenzell-Ausserrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!