DE | FR | IT

Neukirch TG: Zwei Arbeiter (26, 59) stürzen von Tieflader – Helikopter im Einsatz

Auf einer Baustelle in Neukirch wurden am Montag bei Aufbauarbeiten eines Krans zwei Personen verletzt und mussten ins Spital gebracht werden.

Kurz nach 13 Uhr waren mehrere Personen beim Aufstellen eines Krans auf einer Baustelle an der Bahnhofstrasse beschäftigt. Nach bisherigen Erkenntnissen fielen ein 26-Jähriger sowie ein 59-Jähriger Arbeiter beim Anheben eines Betonelements von der Plattform des Tiefladers.

Während der 59-Jährige mit mittelschweren Verletzungen durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht wurde, musste der 26-Jährige mit Verdacht auf Rückenverletzungen durch die Rega ins Spital geflogen werden.

Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand der laufenden Abklärungen durch die Kantonspolizei Thurgau.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Thurgau

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!