DE | FR | IT

Schaffhausen SH: 14-jähriger Velofahrer bei Kollision verletzt

Am Montagmorgen (20.09.2021) hat sich in der Stadt Schaffhausen eine Kollision zwischen einem Velo und einem Auto ereignet. Dabei wurde der Velofahrer verletzt. Der Unfallhergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei.

Um 07.00 Uhr am Montagmorgen (20.09.2021) kam es auf der Rheinuferstrasse in der Stadt Schaffhausen zwischen einem Fahrrad und einem Auto zu einer Kollision. Bei dieser wurde der 14-jährige Velofahrer verletzt und musste in der Folge von einer Ambulanz-Crew ins Spital gebracht werden.

Die beiden Unfallfahrzeuge wurden beschädigt. Das Unfallauto musste von einer privaten Bergungsfirma abtransportiert werden.

Die Unfallursache und der Unfallhergang sind Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Titelbild: Symbolbild © Schaffhauser Polizei

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!