DE | FR | IT

Schaan (FL): Auffahrunfall verursacht Folgeunfall

In Schaan kam es am Dienstag zu einem Auffahrunfall und in der Folge zu einem weiteren Verkehrsunfall. Verletzt wurde niemand.

Gegen 14:15 Uhr war ein Mann mit seinem Lastwagen auf der Feldkircherstrasse in Richtung Nendeln unterwegs. Als bei einem Lichtsignal ein Auto vor ihm anhalten musste, kollidierte er trotz Vollbremsung mit diesem. Eine Person wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Kurz nach der Kollision kam es zu einem Selbstunfall. Eine Autolenkerin liess sich durch den Unfall ablenken, geriet dabei zu weit links und überfuhr mit beiden linken Rädern den dortigen Verkehrsteiler. Es entstand Sachschaden am Fahrzeug.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!