DE | FR | IT

Ruggell (FL): International ausgeschriebene Person verhaftet

Die Landespolizei setzte am Donnerstag die behördliche Schliessung des Landgasthofs Rössle in Ruggell durch. Im Rahmen der Polizeiaktion wurden zahlreiche Personenkontrollen durchgeführt und eine Person wurde zur Identitätsfeststellung ins Polizeigebäude gebracht.

Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, ist diese Person von Österreich international zur Verhaftung ausgeschrieben.

Es handelt sich dabei um einen 61-jährigen deutschen Staatsbürger, der wegen der Verbrechen der Gründung einer staatsfeindlichen Verbindung, der Anstiftung zum Missbrauch der Amtsgewalt, der Erpressung, des schweren gewerbsmässigen Betruges und weiterer Tatbestände gesucht wird. Er befindet sich derzeit in Haft.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Titelbild: Symbolbild © Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!