DE | FR | IT

Ruswil LU: Radfahrer bei Kollision mit Auto erheblich verletzt

24.09.2021 |  Von  |  Luzern, Polizeinews, Schweiz

Heute Mittag ereignete sich bei der Einmündung Wolhuser-/Rüediswilerstrasse in Ruswil ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Radfahrer. Letzterer erlitt beim Unfall erhebliche Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren.

Am Freitag, 24. September 2021, kurz nach 12:30 Uhr fuhr ein Radfahrer in Ruswil auf der Rüediswilerstrasse in Richtung Hellbühlerstrasse. Gleichzeitig fuhr eine Autofahrerin auf der Wolhuserstrasse und beabsichtigte nach links, in die Rüediswilerstrasse abzubiegen.

Dabei kam es zu einer seitlich/fronalten Kollision zwischen dem Radfahrer und dem Personenwagen. Der Radfahrer erlitt beim Unfall erhebliche Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Titelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!