DE | FR | IT

Wasserauen AI: 32-jähriger Gleitschirmpilot verletzt

Der Pilot stürzte kurz nach dem Start und zog sich eine Oberschenkelfraktur zu.

Am Donnerstagmittag, startete ein 32-jähriger Gleitschirmpilot auf der Ebenalp zu einem Flug.

Kurze Zeit nach dem Startmanöver verlor er die Kontrolle über sein Fluggerät und stürzte auf die Wiese. Dabei zog sich der Mann eine Oberschenkelfraktur zu und wurde mit der Rega geborgen. Der genaue Hergang wird durch die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden abgeklärt.

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

Was ist los im Kanton Appenzell-Innerrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!