DE | FR | IT

Ricken SG: Selbstunfall mit Motorrad

Am Samstag (25.09.2021), kurz nach 12 Uhr, ist ein 45-jähriger Mann mit seinem Motorrad auf der Rickenstrasse von der Fahrbahn abgekommen und in der Wiese gestürzt.

Dabei verletzte sich seine 42-jährige Mitfahrerin leicht. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Der 45-jährige Mann fuhr zusammen mit der 42-jährigen Frau als Mitfahrerin auf dem Motorrad von Wattwil Richtung Ricken. In der scharfen Linkskurve vor dem Dorfeingang geriet er mit dem Motorrad in die Wiese und kam dort zu Fall. Beim Sturz verletzte sich die 42-Jährige an der Hand. Der 45-Jährige blieb unverletzt. Die Frau musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!