DE | FR | IT

Verscio TI: 73-Jähriger stürzte mehrere Meter in einen Bach – Rega im Einsatz

Wie die Kantonspolizei mitteilt, hat sich gestern kurz vor 19 Uhr in Verscio ein Unfall ereignet.

Ein 73-jähriger Schweizer aus der Region Locarno ging auf einem Weg in der Gegend von Pre du Mont spazieren. Nach einer ersten Rekonstruktion stürzte der Holzzaun ein, als er auf einer Brücke stand.

Der 73-Jährige stürzte mehrere Meter in den darunter liegenden Bach.

Neben der Kantonspolizei waren auch die Rettungsdienste von SALVA und REGA vor Ort. Nach der Erstversorgung wurde der 73-Jährige mit dem Helikopter ins Spital transportiert. Nach einer ersten medizinischen Einschätzung erlitt der Mann schwere, lebensbedrohliche Verletzungen.

 

Quelle: Kapo Tessin
Titelbild: Symbolbild (© Rega)

Was ist los im Kanton Tessin?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!