DE | FR | IT

Basel BS: 43-jähriger Mann Opfer eines Raubes – Zeugenaufruf

Am 10.10.2021, um 03.30 Uhr, wurde an der Flughafenstrasse, nahe beim Luzernerring, ein 43-jähriger Mann Opfer eines Raubes.

Er wurde dabei leicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass in der Flughafenstrasse zwei Unbekannte den 43-Jährigen nach einer Zigarette fragten. Nachdem sie diese erhalten hatten, griffen sie das Opfer unvermittelt an. Es gelang ihnen den Rucksack samt Inhalt zu rauben und durch die Flughafenstrasse in Richtung Kannenfeldpark zu flüchten. Die sofortige Fahndung verlief erfolglos.

Gesucht werden:

1. Unbekannter, 35-40 Jahre alt, 180-185 cm gross, weisse Hautfarbe, schlanke Statur, sprach gebrochen Deutsch, gepflegte Erscheinung, aufrechte Haltung, sicheres Auftreten, dunkelbraune Haarfarbe, kurze Frisur, schmales längliches Gesicht, trug dunkle Kleider

2. Unbekannter, 35-40 Jahre alt, 170-175 cm gross, weisse Hautfarbe, mittlere Statur, sprach gebrochen Deutsch, gepflegte Erscheinung, aufrechte Haltung, sicheres Auftreten, dunkelbraune Haarfarbe, Stirnglatze, trug dunkle Kleider

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt
Bildquelle: Kapo BS

Was ist los im Kanton Basel-Stadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!