DE | FR | IT

Schönenwerd SO: Tote Person am Aare-Ufer geborgen – Todesursache wird abgeklärt

Am Samstagmorgen ist in Schönenwerd unterhalb des Stauwehrs am Aareufer ein unbekannter toter Mann aufgefunden worden. Mit Hilfe der Feuerwehr wurde der Leichnam gegen Mittag geborgen.

Zur Feststellung der Identität und der Todesursache wurde eine Untersuchung eingeleitet.

Am Samstag, 9. Oktober 2021, gegen 9 Uhr, wurde der Alarmzentrale gemeldet, dass am Aareufer unterhalb des Stauwehrs bei Schönenwerd eine tote Person aufgefunden wurde. Mit Hilfe der Feuerwehr Schönenwerd wurde der männliche Leichnam, bei dem bereits eine Mumifizierung eingesetzt hatte, gegen Mittag geborgen. Zur Klärung der Identität wurde eine gerichtsmedizinische Untersuchung eingeleitet. Die Todesursache und die Umstände, die zum Tod des Mannes führten, sind derzeit noch unklar. Die Kantonspolizei Solothurn und die Staatsanwaltschaft ermitteln in alle Richtungen.

 

Quelle: Polizei Kanton Solothurn
Bildquelle: Symbolbild © Polizei Kanton Solothurn

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!