DE | FR | IT

Göschenen UR: Selbstunfall mit Personenwagen – eine Person verletzt

11.10.2021 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Uri

Am Freitag, 8. Oktober 2021, gegen 17.15 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit deutschen Kontrollschildern auf der Gotthardstrasse in Richtung Dorf Göschenen. Vor der Bahnunterführung, in einer Rechtskurve, fuhr der Lenker aus derzeit unbekannten Gründen geradeaus weiter und kollidierte mit einer Mauer eines Gebäudes der SBB.

Der 61-jährige Fahrzeuglenker wurde leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital nach Altdorf überführt.

Am Fahrzeug und Gebäude entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 64’000 Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Titelbild: Symbolbild © P. Ochsner

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!