DE | FR | IT

momospeicher.ch: Leckere Momos schweizweit bestellen

11.10.2021 |  Von  |  Publireportagen, ZH

Im Online-Shop Momospeicher in Winterthur kann man leckere Momos unkompliziert bestellen und zuhause frisch zubereiten.

Momos sind ein traditionelles Gericht aus dem Himalaya-Gebirge. Es sind kleine gefüllte, meist runde Teigtaschen, die es zu allen Anlässen gibt und die durch ihre würzigen Füllungen immer wieder anders schmecken.

Momos kann man super in der Tiefkühltruhe aufbewahren und dann immer frisch zubereiten. In nur wenigen Minuten hat man ein gesundes, schmackhaftes Gericht.

Durch die vielen verschiedenen Momo-Sorten, die leckeren Saucen dazu und eine Vielzahl an Zubereitungsmethoden wird das Gericht einfach nie langweilig.



Momos für jeden Tag und Einladungen

Sie planen ein Essen mit Freunden und möchten die Gäste mit etwas Ausgefallenem und neuen Geschmackserlebnissen beeindrucken? Dann sollten Sie die saftige Delikatesse einfach online bestellen.

Wie geht die Bestellung im Momospeicher Shop?

  1. Momos auswählen
  2. Liefertermin festlegen: Die Momos werden von Dienstag bis Samstag in alle Kantone der Schweiz geliefert.
  3. Lieferung empfangen: Die Momos kommen tiefgekühlt an, können direkt zubereitet oder weiter eingefroren werden.
  4. Zubereitet sind sie in wenigen Minuten.
  5. Die Momos kommen in Styroporboxen mit Trockeneis bei -78 Grad Celsius an und bleiben so 30 Stunden tiefgefroren.
  6. Bestellschluss ist jeweils um 15 Uhr für den Folgetag oder ein späteres Datum.
  7. Ab 155 Franken Bestellwert kommt die Lieferung per Gratis- Versand.















Wissenswertes zu den Momos

Momos sind Teigtaschen, die durch ihre Füllung ihren super Geschmack erhalten. Sie schmecken anders als Tortellinis, Piroggen, Maultaschen oder russische Plinis. Vor allem sind es meist kleine runde Kugeln, die auch noch sehr dekorativ sind.

Im Momospeicher Shop gibt es nur Momos mit handverlesenen Zutaten, die in sorgsamer Arbeit geschmacklich abgestimmt werden. Zum Beispiel gibt es hier die authentische, würzige Rindfleisch Kräuter Füllung. Natürlich gibt es auch vegane Momos.

Momos kennt man in der Schweiz seit ca. 2005. Ihr toller Geschmack hat sich bei Festivals herum gesprochen und heute lieben viele Schweizer die kleinen Teigkugeln.

Momos kann man mit oder ohne den traditionellen Steamer (Bambuskocher) zubereiten. Sie sollen schonend gedämpft werden. Im Bambus Steamer dauert diese 10 bis 12 Minuten.

Auch im ganz normalen Kochtopf geht die Zubereitung. Hier dauert es 10 Minuten, bis die tiefgefrorenen Momos fertig sind.

In der Bratpfanne braten sie etwa 9 Minuten.

Momos online bestellen: Probieren Sie dieses leckere exotische Gericht einfach selbst und bereichern Sie damit ihre Speisekarte zuhause!



Momospeicher
c/o Gooji GmbH
St. Gallerstrasse 188
CH-8404 Winterthur

+41 (0)78 912 82 71 (Tel)

info@momospeicher.ch (Mail)
www.momospeicher.ch (Web)




 

Bildquelle: momospeicher.ch