DE | FR | IT

Schaan (FL): Einbruchdiebstahl in Gärtnereien

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in zwei Gärtnereien in Schaan eingebrochen. Dabei entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Eine unbekannte Täterschaft verschaffte sich Zutritt zu den Büroräumlichkeiten der Gärtnereien indem diese mit einem unbekannten Flachwerkzeug ein Fenster bzw. eine Türe aufwuchteten.

Anschliessend wurden die Büroräume durchsucht und verschiedene Gegenstände mitgenommen. Aufgrund der örtlichen Nähe und der Spurenlage dürfte es sich um ein und dieselbe Täterschaft handeln.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Titelbild: Symbolbild © Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!