DE | FR | IT

15 Fahrzeuge beschädigt und Fahrzeugteile entwendet – Zeugen gesucht

Gütersloh. Zwischen Dienstagabend (12.10., 18:00 Uhr) und Mittwochmorgen (13.10., 09:30 Uhr) beschädigten bislang unbekannte Täter auf dem Gelände eines Autohauses an der Carl-Zeiss-Straße im Ortsteil Nordhorn insgesamt 15 Fahrzeuge und entwendeten Fahrzeugteile.

Die unbekannten Täter schlugen mit einem unbekannten Gegenstand Scheiben von zehn Fahrzeugen ein und entwendeten aus dem Motorraum von sechs dieser Fahrzeuge fest montierte Injektoren. Aus weiteren vier Fahrzeugen wurden ebenfalls Injektoren ausgebaut.

Aus einem ausgebauten Van entwendeten die Täter mehrere Gegenstände, u.a. eine schwarze Tasche mit der Aufschrift „Carthago“.

Alle angegangen Fahrzeuge parkten verschlossen auf dem Firmengelände in Richtung B61. Drei dort im Boden fest montierte Leuchtstrahler wurden ebenfalls gewaltsam beschädigt.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um die Tatzeit am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

 

Quelle: Polizei Gütersloh
Titelbild: Symbolbild © C. Nass – shutterstock.com