DE | FR | IT

Chézard-Saint-Martin NE: Brand in Schreinerei

Um 14:42 Uhr brach in einer Schreinerei in der Rue de la Forge in Chézard-Saint-Martin im Val-de-Ruz ein Feuer aus.

Es gab keine Verletzten, aber der Vorfall verursachte erhebliche Schäden am Gebäude.

Am Freitag, 22. Oktober 2021, um 14:42 Uhr wurde die Notrufzentrale von Neuenburg über starken Rauch und Flammen in einem Haus an der Rue de la Forge 1 in Chézard-Saint-Martin informiert. Im Erdgeschoss befindet sich eine Schreinerwerkstatt, im Obergeschoss eine Wohnung. Zum Zeitpunkt des Brandes befand sich niemand im Haus.

Das Ausmass des Vorfalls erforderte den Einsatz eines grossen Teams von etwa zwanzig Feuerwehrleuten der DPS Val-de-Ruz, der öffentlichen Sicherheit und der Neuenburger Polizei. Es wurden keine Verletzten gemeldet, aber es entstanden erhebliche Schäden, darunter ein fast vollständig zerstörtes Dach. Ein Teil der Grand’Rue wurde für den Verkehr gesperrt, um den Einsatz der Feuerwehr zu erleichtern, und sollte gegen 18 Uhr wieder freigegeben werden.

Das Feuer wurde schnell unter Kontrolle gebracht. Die diensthabende Staatsanwaltschaft hat eine strafrechtliche Untersuchung eingeleitet, um die Ursachen und Umstände des Brandes zu ermitteln.

 

Quelle: Kapo Neuenburg
Titelbild: Symbolbild (© Kapo Neuenburg)

Was ist los im Kanton Neuenburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!