DE | FR | IT

Chur GR / A13: Wohnmobil fährt Sattelschlepper hinten auf

Am Dienstag (23.11.2021) um 10.20 Uhr fuhr der 54-jährige Sattelschlepperlenker und der 64-jährige Wohnmobillenker hintereinander auf der Autobahn A13 in Richtung Süden.

Beim Anschluss Chur Süd verliessen sie die Autobahn in Richtung Sommeraustrasse. Auf der Waffenplatzstrasse kurz vor der Lichtsignalanlage Waffenplatz-/Sommeraustrasse fuhr das Wohnmobil dem Sattelschlepper hinten auf. Durch die Kollision wurde niemand verletzt.

Das Wohnmobil wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Am Sattelschlepper entstand Sachschaden.

Der genaue Unfallhergang wird durch die Stadtpolizei Chur abgeklärt.



 

Quelle: Stadtpolizei Chur
Bildquelle: Stadtpolizei Chur

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!