DE | FR | IT

Eschen (FL): Alkoholisierter Autofahrer kollidiert mit Eisenpfosten

Am Freitagmorgen kam es in Eschen zu einem Selbstunfall, bei welchem der Lenker leicht verletzt wurde.

Gegen 09:25 Uhr fuhr ein Fahrzeuglenker in einem nicht fahrfähigen Zustand (Alkoholeinfluss), auf der Hauptstrasse ‘Essanestrasse’ in westliche Richtung und kollidierte im Kreisverkehrsplatz ‘Eintracht’ gegen einen Eisenpfosten.

Am Personenwagen und Eisenpfosten entstand Sachschaden.

Aufgrund des Verdachtes der Fahrunfähigkeit wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerausweis vorläufig abgenommen.



 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!