DE | FR | IT

Triesenberg (FL): Zwei Personenwagen ins Rutschen geraten – eine Person verletzt

Am Freitagmorgen kam es in Triesenberg zu einem Verkehrsunfall, bei welchem eine Lenkerin verletzt wurde.

Gegen 07:30 Uhr fuhr eine Fahrzeuglenkerin auf der Nebenstrasse ‘Frommenhausstrasse’ talwärts und hielt ihren Personenwagen, aufgrund der schneebedeckten sowie rutschigen Fahrbahn, bei einem seitlichen Aussteller an.

Zur selben Zeit fuhr ein Fahrzeuglenker ebenfalls talwärts, betätigte beim Erblicken des Fahrzeugs die Bremse, wodurch das Fahrzeug ins Rutschen geriet und folglich mit der rechten vorderen Fahrzeugecke gegen die hintere linke Fahrzeugecke des stehenden Personenwagens kollidierte.

An beiden Personenwagen entstand Sachschaden.



 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!