DE | FR | IT

Mann (29) mit Waffe löst Polizeieinsatz aus

Bremerhaven. Ein 29-jähriger Mann wurde am Freitagmittag, 3. Dezember, in seiner Wohnung in Bremerhaven-Lehe von Kräften des Spezialeinsatzkommandos vorläufig festgenommen.

Vorausgegangen war eine Bedrohungslage in einem Mehrfamilienhaus in der Hafenstraße.

Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Mann im Rahmen von Streitigkeiten Beteiligte mit einer Waffe bedroht haben. Zur Durchführung polizeilicher Maßnahmen wurde die Hafenstraße weiträumig abgesperrt. Die Ermittlungen der Polizei zum Sachverhalt dauern derzeit an.

 

Quelle: Polizei Bremerhaven
Titelbild: Symbolbild © Bildagentur Zoonar GmbH – shutterstock.com