DE | FR | IT

Wassen UR: Bei starkem Schneefall Kontrolle über Personenwagen verloren

Am frühen Sonntagmorgen, 5. Dezember 2021, war ein 31-jähriger Tessiner mit seinem Personenwagen gegen 01:00 Uhr auf der Autobahn A2 in Richtung Süden unterwegs.

Bei starkem Schneefall und heiklen Strassenbedingungen verlor er ausgangs der Galerie „Pfaffensprung“ die Kontrolle über seinen Wagen.

Er kollidierte in der Folge mit der rechten Leitplanke. Dabei erlitt das Fahrzeug einen Sachschaden in der Höhe von geschätzten 20’000 Franken. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Im Einsatz standen ein privates Abschleppunternehmen sowie Mitarbeitende der Kantonspolizei.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Titelbild: Symbolbild (© Kantonspolizei Uri)

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!