DE | FR | IT

Triesen (FL): Arbeitsgeräte aus Fahrzeug gestohlen

In Triesen hat eine unbekannte Täterschaft aus einem unverschlossenen Fahrzeug diverse Arbeitsgeräte gestohlen. Es entstand ein Vermögensschaden von mehreren tausend Franken.

Eine unbekannte Täterschaft hat sich zwischen Dienstagabend (21.12.2021) und Mittwochmorgen (22.12.2021) zu einem Firmenareal begeben.

Dort verschaffte sie sich Zutritt in einen Lieferwagen, indem sie vermutlich über den unverschlossenen Kofferraumdeckel in das Fahrzeuginnere gelangte. Anschliessend entwendete sie diverse Arbeitsgeräte und verliess den Tatort in unbekannte Richtung.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Titelbild: Symbolbild © Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!