DE | FR | IT

Liechtenstein: Geordnete Sylvesternacht

Aus polizeilicher Sicht ist die Sylvesternacht relativ ruhig und geordnet verlaufen.

In der Sylvesternacht hat die Landespolizei im Malbun und an verschiedenen Orten im Tal Personen- und Verkehrskontrollen durchgeführt.

Erfreulicherweise wurden keine besonderen Widerhandlungen festgestellt. Die geltenden Covid-Regeln wurden an den besuchten Orten grösstenteils eingehalten, auch wo reger Gästeverkehr feststellbar war, stellenweise genügten sensibilisierende Erklärungen. Teilweise wurden Sachbeschädigungen festgestellt.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Artikelbild: Symbolbild © BOLDG – shutterstock.com

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!