DE | FR | IT

Autofahrer (81) gerät in Gegenverkehr – 22-Jähriger unbestimmt verletzt

Bezirk Ried. Ein 81-Jähriger aus dem Bezirk Ried war mit seinem Pkw am 12. Jänner 2022 gegen 17:45 Uhr gemeinsam mit seiner 77-jährigen Ehefrau auf der Unterinnviertler Straße in Taiskirchen im Innkreis Richtung Riedau unterwegs.

Dabei kollidierte er in einer langgezogenen Linkskurve, der sogenannten „Muhr-Kurve“, mit dem entgegenkommenden Pkw eines 22-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen.

Der 22-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch das Notarzt- und Rettungsteam in das Krankenhaus nach Ried gebracht.

 

Quelle: LPD Oberösterreich
Titelbild: Symbolbild © Stefan Rotter – shutterstock.com