DE | FR | IT

Kanton BE: Kredit 2021-2025 für interkantonale Häftlingstransporte

Für den interkantonalen Transport von Häftlingen hat der Regierungsrat für die Jahre 2021 bis 2025 ein jährliches Kostendach von 750‘000 Franken bewilligt.

Seit 2001 werden interkantonale Häftlingstransporte im Auftrag der Kantone und des Bundes auf Strasse und Schiene durch die Arbeitsgemeinschaft JTS (Jail-Transport-System) durchgeführt.

Diese besteht aus den SBB und der Securitas AG. Der Bund trägt einen Drittel der Gesamtkosten, den Rest übernehmen die Kantone entsprechend ihrem Bevölkerungsanteil.

 

Quelle: Kanton Bern
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Bern

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!