DE | FR | IT

Bellach SO: Unbekanntes Auto kollidiert mit Inselleuchtpfosten – Zeugenaufruf

Auf der Bielstrasse in Bellach kollidierte am Montagabend ein unbekanntes Auto mit einem Inselleuchtpfosten. Die fahrzeuglenkende Person entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern.

Die Kantonspolizei Solothurn sucht Zeugen.

Am Montagabend, 17. Januar 2022, zwischen 22 Uhr und 22.20 Uhr, überfuhr ein unbekanntes Auto auf der Bielstrasse in Bellach eine Verkehrsinsel und beschädigte dabei ein Verkehrssignal sowie zwei Schneepfosten.

Ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern, entfernte sich der/die unbekannte Fahrzeuglenker/in nach der Kollision vom Unfallort. Zur Ermittlung der verantwortlichen Person sucht die Polizei Zeugen.

Personen, die sachdienliche Angaben zum gesuchten Fahrzeug bzw. dessen Lenker/in machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn zu melden. Telefon 032 627 70 00



 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!