DE | FR | IT

Basel BS: E-Bike-Fahrer fährt Fussgänger an und stürzt – Zeugenaufruf

Am Mittwoch, 19.01.2022 um ca. 19:00 Uhr fuhr ein E-Bikefahrer an der Centralbahnstrasse Höhe Liegenschaft 18 / Bushaltestelle der Linie 50 verbotenerweise auf dem Trottoir und kollidiert mit einem Fussgänger, welcher dort auf den Bus wartete.

Der E-Bikefahrer stürzt in der Folge, verletzte sich erheblich und musste durch die Sanität und den Notarzt behandelt werden.

Ob der Fussgänger durch die Kollision verletzt wurde, ist bis anhin nicht bekannt, da er in den Bus der Linie 50 stieg, welcher in Richtung Brausebad fuhr.

Der beteiligte Fussgänger und weitere Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 208 06 00 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Basel-Stadt
Titelbild: Kantonspolizei Basel-Stadt

Was ist los im Kanton Basel-Stadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!