DE | FR | IT

Kreuzlingen TG: Alkoholisierte Autofahrerin (Deutsche, 51) kollidiert mit Strassenlaterne

Eine alkoholisierte Autofahrerin fuhr am Donnerstagabend in Kreuzlingen in eine Strassenlaterne. Verletzt wurde niemand, die Frau musste ihren Führerausweis abgeben.

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte eine Autofahrerin gegen 22.20 Uhr einen Parkplatz an der Hauptstrasse verlassen und prallte dabei mit der linken Fahrzeugseite in eine Strassenlaterne. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt einige tausend Franken.

Die Atemalkoholprobe ergab bei der 51-Jährigen einen Wert von 0,44 mg/l. Der Führerausweis der Deutschen wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Thurgau

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!