DE | FR | IT

Weggis LU: Auto von Lieferdienst rollt rückwärts und kippt um

Am Sonntagabend kam es in Weggis zu einem Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug eines Food-Lieferdienstes machte sich selbständig, rollte rückwärts und kippt auf die Seite. Verletzt wurde niemand.

Am Sonntagabend (23. Januar 2022 / ca. 21.30 Uhr) hatte ein Food-Lieferdienst eine Bestellung in Weggis auszuliefern. Der Lieferant fuhr mit seinem Auto in den Pannereggrain.

Als er das Auto verliess um dem Kunden die Bestellung zu übergeben, bemerkte er, dass dieses abwärts die Strasse hinunterrollte. Der Mann konnte das Auto nicht mehr stoppen.

Das Fahrzeug rollte ca. 35 Meter rückwärts und unkontrolliert über einen Abhang und kippt seitwärts auf die Strasse. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden am Auto liegt bei rund 10’000 Franken.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Bildquelle: Luzerner Polizei

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!