DE | FR | IT

Pedelec-Fahrer (59) nach Kollision schwer verletzt

Hamm-Pelkum. Am Montag, 24. Januar, gegen 19:13 Uhr, kam es an der Einmündung Große Werlstraße / Kamener Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 59-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt wurde.

Eine 35-Jährige befuhr mit ihrem PKW Ford Kuga die Große Werlstraße in nördliche Richtung. In Höhe des Einmündungsbereiches zur Kamener Straße kam es zum Zusammenstoß mit dem 59-Jährigen, der die Kamener Straße in Richtung Innenstadt befuhr.

Der Radfahrer musste schwer verletzt mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

 

Quelle: Polizeipräsidium Hamm
Titelbild: Symbolbild © David M. Skiba – shutterstock.com