DE | FR | IT

Streit im Parkhaus eskaliert – Frau schlägt 34-Jährige – Zeugenaufruf

Hagen-Mittelstadt. Am Montag, 24.01.2022, fuhr eine 34-Jährige gegen 15:30 Uhr in ihrem Auto durch das Parkhaus der Elbershallen.

Dort hatte sich eine Fahrzeugschlange in Richtung Ausfahrt gebildet. Vor der 34-Jährigen stieg die Beifahrerin aus einem Opel mit Hagener Kennzeichen aus und ging hastig davon.

Die Opelfahrerin selbst blieb stehen. Die 34-Jährige wollte die Frau auf den Umstand hinweisen, dass niemand mehr vorbeifahren konnte und bat die Unbekannte darum, ihren Opel zu Seite zu fahren.

Die Unbekannte beleidigte die Hagenerin und empfahl ihr, sich „zu verpissen“. Anschließend stieg sie aus dem Fahrzeug und schlug der 34-Jährigen mit der Faust gegen den Brustkorb. Danach stieg sie in ihren PKW und fuhr davon. Sie hatte braune, lange Haare und wird als leicht adipös beschrieben.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

 

Quelle: Polizei Hagen
Titelbild: Symbolbild © Bjoern Wylezich – shutterstock.com