DE | FR | IT

Bourrignon / Develier JU: Frau nach Verkehrsunfall verletzt – REGA im Einsatz

Heute, um 07:30 Uhr, fuhr eine Autofahrerin von Bourrignon in Richtung Develier-Dessus.

Kurz nach der Rechtskurve „Tronchat“ biss sie aus einem Grund, den die Ermittlungen klären müssen, in den Grasstreifen ihrer Fahrspur, riss dann das Lenkrad nach links, um die Gegenfahrbahn zu überqueren, und kam an einem Baum unterhalb der Fahrbahn zum Stehen.

Die Rettungsgruppe des CRISD in Delémont wurde angefordert, um die Fahrerin aus ihrem Auto zu befreien.

Aufgrund der Verletzungen forderte der Ambulanzdienst des Hôpital du Jura die REGA an, die sich um die Verletzte kümmerte.

Die Strecke war während zweieinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt, um die Lage zu klären.

Der Einsatz erforderte die Unterstützung von 3 Feuerwehrfahrzeugen mit 10 Mann, 1 Krankenwagen und 3 Fahrzeugen der Gendarmerie sowie eines Abschleppwagens.

 

Quelle: Kapo Jura
Titelbild: Symbolbild (© Kapo Jura)

Was ist los im Kanton Jura?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!