DE | FR | IT

Buchen GR: Fahrzeuggespann überschlägt sich – Lenker (19) verletzt

Am Mittwochabend ist in Buchen ein landwirtschaftliches Fahrzeuggespann von der Strasse abgekommen und hat sich einen Abhang hinunter überschlagen.

Der Lenker des Traktors wurde verletzt.

Der 19-Jährige fuhr mit Traktor und Anhänger auf einer Nebenstrasse von Buchen kommend bergwärts in Richtung Pany. Im Gebiet Prada geriet er gegen 17.45 Uhr rechts neben den Fahrbahnrand, worauf sich das Gespann einen Abhang hinunter überschlug.

Der Anhänger kam bei einem Baum zum Stillstand und der Traktor erst nach rund zweihundert Metern bei einem Gebäude. Der junge Mann verletzte sich mittelschwer und wurde durch eine Rega-Crew notfallmedizinisch versorgt und im Anschluss ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überflogen.

Die Kantonspolizei Graubünden klärt die Unfallursache ab.

 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!