DE | FR | IT

Vaduz (FL): Streifkollision mit erheblichem Sachschaden – Zeugenaufruf

Am Mittwoch (22.06.2022) ist es in Vaduz zu einer Streifkollision gekommen. An einem Fahrzeug entstand beträchtlicher Sachschaden.

Gegen 16:30 Uhr fuhr eine Fahrzeuglenkerin mit ihrem Personenwagen auf der Nebenstrasse ‘Fürst-Franz-Josef-Strasse’ bergwärts.

Unmittelbar nach der Abzweigung in die Nebenstrasse ‘Haldenweg’, kam ihr ein unbekannter dunkler Personenwagen entgegen, welcher sich nicht an den rechten Fahrbahnrand hielt. Um eine Frontalkollision zu verhindern, lenkte die bergwärts fahrende Lenkerin ihren Personenwagen an den rechten Fahrbahnrand und kollidierte mit einem Betonpoller, wodurch ihr Fahrzeug stark beschädigt wurde.

Zu einer Kollision mit dem talwärts fahrenden Personenwagen ist es nicht gekommen.

Falls Sie entsprechende Feststellungen zum Unfallhergang gemacht haben, dann melden Sie sich bitte bei der Landespolizei unter +423/ 236 71 11 oder info@landespolizei.li.



 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!