DE | FR | IT

Walchwil ZG: Unsanfte Landung eines Gleitschirmpiloten

Bei einem Landemanöver ist ein Gleitschirmpilot verunfallt.

Der 46-​Jährige wurde mit der Rega ins Spital eingeliefert.

Der Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag (16. Juli 2022), kurz vor 15:45 Uhr, im Gebiet «Hintermatt» in der Gemeinde Walchwil. Bei der Landung ist ein 46-​jähriger Gleitschirmpilot verunfallt. Beim Aufprall am Boden verletzte er sich erheblich.

Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst Zug wurde der Verunfallte mit der Rega ins Spital geflogen.

Die genaue Unfallursache ist noch nicht bekannt und wird untersucht.

 

Quelle: Zuger Polizei
Bildquelle: Zuger Polizei

Was ist los im Kanton Zug?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!