DE | FR | IT

Herisau AR: Brand in Wohn- und Geschäftshaus (Video)

18.07.2022 |  Von  |  Beitrag

Beim Brand eines Wohn- und Geschäftshauses ist am Samstagmorgen (16.07.2022) Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken entstanden.

Als die ersten Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, schlugen Flammen aus dem Dachstock.




Die Feuerwehr Herisau konnte den Brand mit Unterstützung eines Hubretters der Feuerwehr Gossau löschen. Die zwölf anwesenden Bewohner der acht Wohnungen konnten das Haus unverletzt verlassen und in Sicherheit gebracht werden. Die Brandursache wird vom Kriminaltechnischen Dienst in Zusammenarbeit mit der Regional- und Verkehrs- und der Kriminalpolizei abgeklärt.

 

Quelle: Kapo AR