DE | FR | IT

Schaan (FL): Technischer Defekt entfacht Feuer

In Schaan ist es in der Nacht (18.07.2022) zu einem Brand gekommen.

Kurz nach 23.00 ging bei der Landesnotruf- und Einsatzzentrale die Meldung über einen Brand in einem Wohnhaus ein.

Die alarmierte Feuerwehr konnte am Brandort ein Feuer in der Küche feststellen und löschen. Nach den bisherigen Erkenntnissen dürfte der Brand durch einen technischen Defekt am Kühlschrank ausgelöst worden sein. Die Bewohner konnten sich und ihre Haustiere rechtzeitig und unverletzt in Sicherheit bringen.

Die Feuerwehr Schaan stand mit rund 30 Mann im Löscheinsatz. Am Gebäude sowie am Inventar entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!