DE | FR | IT

Witterswil SO: Helikopter-Einsatz nach Selbstunfall mit Motorrad

In Witterswil verlor ein Motorradlenker am Dienstagabend die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte.

Mit einem Helikopter der Rettungsflugwacht Rega wurde er in ein Spital geflogen.

Am Dienstag, 26. Juli 2022, um zirka 20.25 Uhr, war ein Motorradlenker auf der Benkenstrasse von Bättwil herkommend nach Witterswil unterwegs. Nach einem Überholmanöver verlor er aus noch zu klärenden Gründen die Kontrolle über sein Motorrad, kam rechts von der Strasse ab und stürzte.

Nach zirka 15 Meter kam er in einem Graben zum Stillstand. Beim Sturz verletzte sich der Motorradlenker erheblich. Nach der medizinischen Erstversorgung durch ein Sanitätsteam wurde der Verunfallte anschliessend mit einem Helikopter der Rettungsflugwacht Rega in ein Spital geflogen.

 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!