DE | FR | IT

Stadt Basel BS: Pflichtwidriges Verhalten nach Verkehrsunfall

Am Donnerstagabend, 04.08.2022, gegen 22:40 Uhr, fuhr ein schwarzer Audi mit ZH-Kontrollschildern von der Autobahneinfahrt Luzernerring herkommend auf die Autobahn A3 auf.

In der Folge fiel das Fahrzeug durch seine waghalsige Fahrweise auf, durch welche weitere Verkehrsteilnehmer gefährdet wurden.

Der schwarze Audi verliess die Autobahn schliesslich bei der Autobahnausfahrt Riehenring und verursachte dort, als er in der Ausfahrt ein Fahrzeug überholte, einen Verkehrsunfall. Der männliche Lenker entfernte sich im Anschluss von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Der Lenker des schwarzen Audis sowie Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrs­ polizei, Tel. 061 208 06 00 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Basel-Stadt
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Basel-Stadt

Was ist los im Kanton Basel-Stadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!