DE | FR | IT

Muttenz BL / A2: Personenwagen bei Brand vollends zerstört – eine Person verletzt

Am Donnerstagnachmittag, 11. August 2022, kurz nach 15.00 Uhr, kam es auf der Autobahn A2 bei Muttenz BL, in Fahrtrichtung Bern/Luzern, zu einem Fahrzeugbrand. Der Personenwagen wurde dabei komplett zerstört.

Eine Person wurde leicht verletzt.

Die entsprechende Meldung ging um 15.04 Uhr bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein. Die sofort angerückte Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle und konnte diesen schnell löschen.

Der 51-jährige Fahrzeuglenker wurde beim Brand leicht verletzt und musste durch die Sanität hospitalisiert werden.

Aufgrund des Fahrzeugbrandes fing zudem das angrenzende Bahnbord Feuer. Die Feuerwehr hatte auch diesen Brand schnell unter Kontrolle.

Die Brandursache ist noch nicht restlos geklärt und wird durch Spezialisten der Polizei Basel-Landschaft untersucht.

Die Autobahn A2 musste für die Dauer der Lösch- und Bergungsarbeiten in Fahrtrichtung Bern/Luzern kurzfristig komplett gesperrt werden.



 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft

Was ist los im Kanton Basel-Landschaft?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!