DE | FR | IT

Erstfeld UR: Selbstunfall auf der Autobahn A2 – niemand verletzt

Heute Sonntag, 14. August 2022, 01.15 Uhr, fuhr eine 37-jährige Lenkerin mit italienischen Kontrollschildern auf der Autobahn A2 in Richtung Süden.

Auf Höhe der Autobahnausfahrt Erstfeld geriet sie auf den Pannenstreifen und kollidierte anschliessend mit der rechtsseitigen Leitplanke.

Die Fahrzeuglenkerin wurde nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 19’000 Franken.

Ein bei der Unfallverursacherin vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest ergab einen positiven Wert. Daraufhin ordnete die Staatsanwaltschaft Uri eine Blut- und Urinentnahme an.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Bildquelle: Kantonspolizei Uri

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!