DE | FR | IT

Der Podcast aus dem Kriminalmuseum der Kantonspolizei Zürich (Video)

Die Kantonspolizei Zürich hat Podcast-Folgen über eine Auswahl der spannendsten Fälle der Zürcher Kriminalgeschichte produziert.

Folge 5: 1975 explodiert beim Wohnhaus des damaligen Regierungsrats Jakob Stucki in Seuzach eine Bombe.

Als Täter werden Anhänger des Winterthurer Divine Light Zentrums und ihr spiritueller Führer, der Inder Swami Omkarananda, überführt. Hören in dieser Folge hinein in eine spezielle Welt:

Auf allen üblichen Podcast-Plattformen und auf https://www.zh.ch/…/kantonspolizei/220608_podcast.html



 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Titelbild: Screenshot © Kantonspolizei Zürich

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!