DE | FR | IT

Kanton Uri: 5-jähriges Mädchen von Auto angefahren und verletzt

Der Kantonspolizei Uri wurde ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem fünfjährigen Mädchen gemeldet, welcher sich am Dienstag, 20. September 2022, ereignet haben soll.

Demnach sei ein Mann mit seinem Fahrzeug dem Mädchen, welches sich gerade auf dem Nachhauseweg vom Kindergarten befand, über den Fuss gerollt.

Die genauen Umstände des Unfalls werden derzeit von der Kantonspolizei Uri ermittelt. Aufgrund der Verletzungen musste sich das Mädchen in ein ausserkantonales Spital begeben.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Uri

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!