DE | FR | IT

A5 / Serrières NE: Auto geriet ins Schleudern – kollidierte mit Leitplanke

Am Mittwoch, den 28. September um 12:05 Uhr fuhr ein Auto, das von einem 29-jährigen Einwohner von Le Landeron gesteuert wurde, auf der A5, Fahrbahn Biel.

Auf der Höhe von Serrières geriet er in einer Linkskurve ins Schleudern und kollidierte mit der Leitplanke auf der linken Seite der Fahrbahn.

Durch den Aufprall überquerte er beide Fahrspuren, prallte gegen die Leitplanke auf der rechten Seite der Fahrbahn, drehte sich um die eigene Achse und kam schliesslich zum Stillstand.

Zwei Minuten später kam es zu einem Zusammenstoss, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren, die stark abbremsen mussten, um dem auf der Fahrbahn liegenden Unfallwagen auszuweichen.

Die Autobahn wurde für die Unfallaufnahme bis 13:40 gesperrt.

 

Quelle: Kapo Neuenburg
Titelbild: Symbolbild (© Kapo Neuenburg)

Was ist los im Kanton Neuenburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!