DE | FR | IT

18-Jähriger bedroht Lebensgefährten (44) der Mutter mit Messer

Wien. (Vorfallszeit: 06.11.2022, 22:50 Uhr) Polizisten des Stadtpolizeikommandos Brigittenau und der WEGA wurden wegen einer mutmaßlichen Bedrohung mit Messer alarmiert.

Ein 18-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger soll den Lebensgefährten (44) seiner Mutter mit einem Messer bedroht und aus der Wohnung vertrieben haben.

Anschließend soll der 18-Jährige geflüchtet sein. Im Zuge der Sachverhaltsklärung kam der Tatverdächtige zurück in die Wohnung und wurde vorläufig festgenommen. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Messwert von 0,14 Promille.

Er wurde nach der Vernehmung in eine Justizanstalt gebracht.

 

Quelle: LPD Wien
Titelbild: Symbolbild © Brian A Jackson – shutterstock.com