DE | FR | IT

Amriswil TG: Fussgänger bei Unfall verletzt – Rettungsdienst im Einsatz

13.11.2022 |  Von  |  Beitrag

Beim Zusammenstoss mit einem Auto wurde am Samstagabend in Amriswil ein Fussgänger verletzt.

Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Gegen 19.20 Uhr war ein 31-jähriger Autofahrer auf der Arbonerstrasse in Richtung Weinfelden unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es beim Verlassen des „Pentoramakreisels“ zum Zusammenstoss mit einem Mann, der den Fussgängerstreifen in Richtung Marktplatz überqueren wollte.

Der 39-Jährige wurde leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Artikelbild: Symbolbild © sevenMaps – shutterstock.com