DE | FR | IT

Landespolizei Liechtenstein: Vereinbarung zur Zusammenarbeit im Diensthundewesen unterzeichnet

Am vergangenen Freitag unterzeichneten die Kommandanten der Kantonspolizei Graubünden und Glarus sowie der Polizeichef der Landespolizei in Vaduz eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit im Diensthundewesen.

Ab dem neuen Jahr wird Diensthundeführer Stefan Vogt zusammen mit seinem Diensthund Kreon gemeinsam mit den Diensthunden der Kapo GR und GL trainieren.


Bildlegende: v.l. Jules Hoch (LP), Walter Schlegel (Kapo GR) und Markus Denzler (Kapo GL) bei der Unterzeichnung der Vereinbarung in Vaduz.


 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!