DE | FR | IT

Neunkirch SH: Alkoholisierter Lenker verursacht mehrere Kollisionen (Video)

Ein alkoholisierter Autolenker hat am Freitagabend (18.11.2022) zwei Totalschäden verursacht und einen Junglenker verletzt.

Gegen 20:00 Uhr überholte ein 39-Jähriger auf der Schaffhauserstrasse zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge.

Dabei touchierte er mit dem vorderen Fahrzeug. Gleichzeitig fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Auto in entgegengesetzter Richtung. In der Folge kam es zur seitlichen Frontalkollision mit dem überholenden Auto.

Das Auto des 18-Jährigen kam von der Strasse ab und schleuderte über ein Feld. Dabei wurde der Junglenker verletzt. Dem 39-Jährigen wurde der Führerausweis noch auf der Unfallstelle abgenommen.

Er wird sich vor der Staatsanwaltschaft verantworten müssen.



 

Quelle: BRK News
Titelbild: Screenshot YouTube / BRK News

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!